Fahrzeugbrand - Hornstein(B1)

17. Februar 2017 - Am Freitag den 17. Februar 2017 um 13:17 Uhr wurde die FF Hornstein zu einem Fahrzeugbrand am Friedhofsparkplatz gerufen. Bei Ankunft des RLF-Hornstein rauchte es nur mehr leicht aus dem Motorraum des PKWs. Es waren nur mehr Nachlöscharbeiten mittels HD-Rohr vorzunehmen. Danach wurde die Batterie abgeklemmt der PKW zur Seite geschoben und geparkt. Im Einsatz waren von Seiten der FF-Hornstein RLF und KDO mit 14 Mann. Auch im Einsatz Polizei.

    20170217 Fahrzeugbrand FH IMG 1199 ohne Kennzeichen
notruf

Newsletter Anmeldung

Unsere Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Finde uns auf Facebook