Brandeinsatz - Industriegebiet Hornstein

20. April 2017 - Am 20. April 2017 um 23:12 Uhr wurde die FF-Hornstein zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ins Hornsteiner Industriegebiet gerufen. Vor Ort zeigte sich ein Brand in einem Stromverteiler-Raum. Vom Einsatzleiter wurde entschieden die FF-Neufeld nachzualarmieren. Auf Grund der doch beträchtlichen Rauchentwicklung musste unter schwerem Atemschutz vorgegangen werden. Der Brand wurde mittels eines Feuerlöschers rasch gelöscht und der Schaltraum mittels Druckbelüfter rauchfrei gemacht. Nach dem Entfernen der abgebrannten Schaltteile aus dem Verteilerraum und dem Eintreffen des Energieversorgungsunternehmens konnte gegen 01:00 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden. (Zum Öffnen der Bildergalerie Foto anklicken!)

IMG 20170421 WA0003
notruf

Newsletter Anmeldung

Unsere Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Finde uns auf Facebook