Fahrzeugbergung - Hornstein Abfahrt A3

30. April 2017 - Am Samstag den 30. April 2017 um 11:04 Uhr wurde die FF-Hornstein zu einem Fahrzeugbrand auf die Autobahnabfahrt der A3 von Wien kommend gerufen. Beim Eintreffen der FF-Hornstein konnte kein Fahrzeugbrand mehr festgestellt werden. Allerdings musste das nun verkehrsbehindernd auf der Autobahnabfahrt stehende defekte Fahrzeug mittels RLF-Hornstein zum nächst liegenden Parkplatz geschleppt werden. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für die FF-Hornstein beendet. Weiters im Einsatz: Polizei. Durch die Bergungsarbeiten kam es zu geringen Verkehrsbehinderungen. (Zum Öffnen der Bildergalerie Foto anklicken!)

notruf

Newsletter Anmeldung

Unsere Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Finde uns auf Facebook