Motorradbergung Hornstein - L318

06. Mai 2017 - Am 6. Mai 2017 um 15:22 Uhr wurde die FF-Hornstein zu einer Motorradbergung auf die L318 bei der Ausfahrt aus einer Schottergrube gerufen. Aus unbekannter Ursache war es zu einer Kollision zwischen einem Mofa und einem LKW gekommen. Dabei wurde der Mofa-Fahrer schwerst verletzt. Nach der Versorgung des Motorradfahrers durch Samariterbund und Notarzt wurde das Mofa auf polizeiliche Anordnung sichergestellt und gesichert abgestellt. Weiters im Einsatz: Rettungsdienst, NAW, Polizei. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für die FF-Hornstein beendet. (Zum Öffnen der Bildergalerie Foto anklicken!)

notruf

Newsletter Anmeldung

Unsere Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Finde uns auf Facebook