Feuerlöscherüberprüfung 11. März 2017




Am Samstag, dem 11. März 2017, findet im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Hornstein eine Feuerlöscherüberprüfung statt. Jeder, der ein Feuerlöscher besitzt und an einer Überprüfung interessiert ist, kann diesen am

Freitag, dem 10. März 2017, in der Zeit von 16.00 – 18.00 Uhr
Samstag, dem 11. März 2017, in der Zeit von 09.00 – 15.00 Uhr

im Feuerwehrhaus, Wienerstraße 20b abgeben. Der Feuerlöscher ist mit Name und Adresse zu versehen. Am Samstag können Sie gleich auf Ihre(n) Feuerlöscher bei Kaffee und Kuchen warten.

Die Überprüfung und der Austausch von Verschleißteilen (Dichtungen und anderes Kleinmaterial) ist mit einem Selbstkostenbeitrag von € 10,-- pro Gerät verbunden.

ANMERKUNG
Jeder Feuerlöscher sollte alle 2 Jahre überprüft werden!
           
Bitte kontrollieren Sie das Überprüfungsdatum an der gelben Prüfplakette!
                                                 
Für das Kommando
Der FF-Hornstein
HBI Robert Szinovatz eh.

Verkehrsunfall - A3 Fahrtrichtung Eisenstadt

06. März 2017 - Am Montag den 6. März 2017 um 18:38 Uhr  wurden die Feuerwehren Hornstein und Neufeld mittels Sirene zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die A3 Richtung Eisenstadt kurz vor die Autobahnabfahrt Müllendorf alarmiert. Eine Person wurde von der FF-Neufeld unter Einsatz des hydraulischen Rettungssatzes aus dem Unfallfahrzeug befreit. Die FF-Hornstein hat die Fahrbahn gereinigt und ausgetretene Betriebsflüssigkeiten gebunden. Die verletzten Unfallbeteiligten wurden mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus abtransportiert. Weiters im Einsatz: ASBÖ Hornstein, NAW Eisenstadt, Autobahnpolizei, ASFINAG. Nach etwa 90 Minuten konnte die FF-Hornstein wieder ins Feuerwehrhaus abrücken, die FF-Neufeld verblieb noch an der Unfallstelle.

Zum Öffnen der Bildergalerie Foto anklicken!

Motorradbergung nach VU - Hornstein

04. März 2017 - Am Samstag den 4. März 2017 um 08:55 Uhr wurde die FF-Hornstein mittels Sirene zu einer Motorradbergung nach einem Verkehrsunfall auf die Kreuzung Eisenstädter Straße / Neufelder Ast gerufen. Die Straße mußte von Glasscherben und Fahrzeugteilen gereinigt werden. Nach polizeilicher Unallaufnahme wurde das Motorrad auf das VF verladen, abtransportiert und gesichert abgestellt. Der Motorradlenker wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus abtransportiert. Weiters im Einsatz: Polizei. Nach etwa 90 Minuten konnte wieder ins Feuerwehrhaus Hornstein eingerückt werden.

Zum Öffnen der Bildergalerie Foto anklicken!

notruf

Newsletter Anmeldung

Unsere Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Finde uns auf Facebook