Willkommen

                                                                            ZAMG-Wetterwarnungen

 

                                                           

Einsatzstatistik für das Jahr 2017

Das Einsatzjahr der FF-Hornstein endete mit einer Gesamtzahl der Einsatzausrückungen von 60. Eine Besonderheit stellen die Ausrückungen zu den überörtlichen Brandereignissen in Wimpassing und Wulkaprodersdorf dar. Rechnet man diese Einsätze zu den üblichen Brandeinsätzen (Brand, Brandmelderalarm, Täuschungsalarm) des Jahres zu so ergibt sich eine seltene beinahe ausgeglichene Bilanz zwischen technischen und Brandeinsätzen (32:28). Im Vergleich zu den Vorjahren ergibt sich eine gleichbleibende Tendenz der Einsatzhäufigkeit (2016/61 - 2015/38 - 2014/61). Statistisch gesehen rückte die FF-Hornstein 1,15 mal pro Woche zu einem Einsatz aus - also jede Woche wenigstens einmal. (Anklicken der Statistik - Einsatzarchiv)

 

Nach oben