Kamerad Robert Szinovatz sen. verstorben

brand aktuell Kreuz 20.03.2014 - Kamerad Robert Szinovatz sen. verstorben

Leider sind nicht alle Nachrichten im Leben des Feuerwehrmitgliedes nur Gute. Unser Kamerad Robert Szinovatz sen. ist am Donnerstag, 20.03.2014 verstorben. Die FF Hornstein möchte an dieser Stelle allen Hinterbliebenen ihr tief empfundenes Mitgefühl und unser herzliches Beileid ausdrücken.

 

Weiterlesen: Kamerad Robert Szinovatz sen. verstorben

Technische Einsätze - Sturmschäden

brand aktuell ff omv 16032014 16.03.2014 - Technische Einsätze - Sturmschäden

16.03.2014 15:18 Alarmierung durch die Landessicherheitszentrale Burgenland (LSZ). Auf einer nahe der A3 gelegenen Tankstelle, drohte sich aufgrund des massiven Windes eine Blechverkleidung zu lösen. Die Feuerwehr Hornstein rückte mit dem Kommandofahrzeug (KDOF), dem Rüstlöschfahrzeug (RLFA) sowie insgesamt 10 Mann aus. Mittels Spanngurten wurde das teilweise aus der Verankerung gelöste Blechteil fixiert und somit gegen weitere Windeinflüsse geschützt. Ein Funkstreifenwagen der Landesverkehrsabteilung, API Wulkaprodersdorf mit 2 Mann Besatzung sorgte für die Absicherung der Einsatzstelle. Die FF Hornstein bedankt sich bei der Polizei für die Unterstützung sowie bei der umsichtigen Tankstellenpächterin für die rechtzeitige Alarmierung. Somit konnte jeglicher, mögliche Schaden bereits im Vorfeld abgewendet werden. 

 

Weiterlesen: Technische Einsätze - Sturmschäden

Jahreshauptdienstbesprechung 2014

brand aktuell JHD2014 14.03.2014 - Jahreshauptdienstbesprechung der FF Hornstein

14.03.2014 - 19:00 Uhr, Forsthaus Hornstein.
Die FF Hornstein gab sich die Ehre, in das wunderschöne Hornsteiner Forsthaus zur Jahreshauptdienstbesprechung einzuladen. Verwalter und Gruppenkommandant Öffentlichkeitsarbeit, PFM Bernhard Preglau führte als Moderator durch einen spannenden und perfekt inszenierten Abend. Auf einer riesigen Videowall zeigte man power points, Videos und Fotos. Wie es der stv. Kommandant BI Mag. Florian Hofstetter auf den Punkt brachte, so ist die Hornsteiner Feuerwehr im Vergleich zu den Vorjahren mit der Art und Weise der Präsentation der Jahreshauptdienstbesprechung auf einem modernen, hohen Niveau angekommen. Vertreter des BFKdo EU, aus Politik und Öffentlichkeit, blickten stolz auf die herausragenden Leistungen, die Mannschaftsstärke und die unzählbaren Stunden freiwilliger und unentgeltlicher Arbeit. In den Reden der Ehrengäste wurde Lob, Dank und Anerkennung zum Ausdruck gebracht. Auf so eine Feuerwehr darf man mit Fug und Recht stolz sein!

 

Weiterlesen: Jahreshauptdienstbesprechung 2014

notruf

Newsletter Anmeldung

Unsere Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Finde uns auf Facebook