Einsätze 2021

Brandmeldeanlage - Hornstein

02. Jänner 2021 - 19:37 Uhr - zweiter Einsatz im neuen Jahr. Alarmierung zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Industriegebiet in Hornstein. Fehlalarm kein Brand feststellbar. Die Brandmeldeanlage wurde gemeinsam mit dem Brandschutzbeauftragten der Firma zurückgesetzt. Nach 45 Minuten konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Brandeinsatz - Hornstein
01. Jänner 2021 - 00:01 Uhr - am Freitag dem 1. Jänner 2021 wurde die FF-Hornstein zum ersten Einsatz des Jahres 2021 alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache war ein Schuppen in Brand geraten. Der Hausbesitzer konnte bis zum Eintreffen der FF-Hornstein den Brand mittels eines Feuerlöschers in Schach halten. Ein Atemschutztrupp wurde zum Räumen des Objekts eingestzt und konnte den Brand vollständig ablöschen. Ein Übergreifen des Brandes auf das angebaute Wohnhaus konnte verhindert werden. Gegen 01:30 Uhr nach Versorgung der eingesetzten Gerätschaften konnten die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr Hornstein wieder zu ihren Familien zurückkehren. Weiters im Einsatz: Polizei. Die mitalarmierte FF-Neufeld konnte auf der Anfahrt umkehren und ins Feuerwehrhaus zurückkehren.



Nach oben